Home » Trends » Engagierte Corgi-Cafés
Corgi-Cafés
Corgi-Cafés

Engagierte Corgi-Cafés

Bangkoks “Corgi im Garten” vereint Kaffee und Corgis an einem Ort

Während es dort draußen viele Hunde- und Katzencafés gibt, haben Corgi-Liebhaber dank Bangkoks Café ‘Corgi in the Garden’ einen speziellen Ort, an dem sie ihren Welpen verwöhnen können.

Corgi in the Garden ist ein Café mit Sitz in Thailand, das ursprünglich begann, als Tanchanok Kanawaong mit einem übergroßen Wurf konfrontiert wurde. Er wollte einfach die Freude mit anderen teilen und beschloss, die Welpen ins Café zu bringen. Infolgedessen werden die Besucher von einem Dutzend entzückender Corgis begrüßt, von denen jeder einen ebenso entzückenden Namen wie Butter oder Blossom trägt. Für nur 11 US-Dollar können Kunden eine einstündige Sitzung mit den Welpen genießen und natürlich einen Kaffee trinken.

Angesichts der Beliebtheit von Spots wie Corgi im Garten deutet dies darauf hin, dass Einzelhändler zunehmend tierfreundlicher werden.

Content Protection by DMCA.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*