Home » Geschäftsideen » Start eines Hundefuttergeschäfts – Muster eines profitablen Geschäftsplans
Hundefuttergeschäfts
Hundefuttergeschäfts

Start eines Hundefuttergeschäfts – Muster eines profitablen Geschäftsplans

Start eines Hundefuttergeschäfts

Unternehmer werden durch Inspiration oder Leidenschaft getrieben. In diesen beiden Kategorien können wir sagen, dass das Hundefuttergeschäft eher eine Leidenschaft ist. Der Grund, es als leidenschaftliches Geschäft zu bezeichnen ist, dass es viel Konnektivität für die tägliche Arbeit erfordert.

Es ist keine Überraschung, dass Besitzer ihre Hunde mit in die Läden nehmen, um Futter zu kaufen. Unter solchen Umständen kann nur ein Haustierliebhaber die richtige Person sein, um sie zu empfangen. Nehmen wir ein Beispiel für einen Mann, der kaum etwas mit Hunden zu tun hat und überhaupt nicht mit Haustieren interagiert.

Eine solche Einstellung führt zu einer Intoleranz, die Anwesenheit eines Hundes in Ihrer Nähe zu akzeptieren, was sich direkt auf Ihr Geschäft auswirkt. Unter dem Strich wird dieses Geschäft jedem empfohlen, der sein Bestes geben kann, um die Kunden und deren Hunde auf die angenehmste Art und Weise zu empfangen und zu behandeln.

Viele von Ihnen denken vielleicht, dass dieses Maß an Bedeutung für Hunde etwas zu viel ist. All dies mag simpel aussehen, aber letztendlich verbessert es Ihr Geschäft und macht es in kürzester Zeit populär. Präzise ausgedrückt tragen diese zusätzlichen Elemente zu Ihrem Service bei und sprechen für Ihre Servicequalität auf dem Markt.

Kommen wir nun zum Umfang und Wert eines Hundefutterunternehmens auf dem Markt und lassen uns ein paar statistische Beweise einbringen. Ungefähr 60% der Haustierliebhaber besitzen Hunde, der Rest ist für Katzen, Vögel etc. Auch die wachsende Anzahl von Menschen, die Hunde aufziehen, bringt Ihnen ein stabiles Einkommen. In dieser Kategorie können Sie zwischen Einzelhändlern und Herstellern wählen.

Jeder Fall hat eine andere Geschäftsstruktur und hängt von der Investition ab, die Sie bereits geplant haben. Als ein motivierender Faktor können wir sagen, dass das Geschäft von Anfang an ein Umsatzwachstum von 40% verzeichnet hat. Die Gewinne unterscheiden sich stark von diesen beiden Geschäftsbereichen.

Für den Besitz eines Einzelhandelsunternehmens können die Margen je nach gewähltem Lieferanten 30% bis 50% betragen. Als nächstes kommt, dass man Hersteller oder Besitzer einer Backstube für Haustiere ist. Der Fall kann nur mit den Kosten bewertet werden, die während der Produktion anfallen. Im Durchschnitt kann ein Umsatz von 40.000 US-Dollar pro Monat erzielt werden. (Dies gilt, wenn Sie 5 oder mehr Wiederverkäufer haben).

Unternehmensplan für ein Hundefutterunternehmen

Businesspläne müssen alle wichtigen Aspekte eines Hundefutterunternehmens überprüfen. Ein verallgemeinerter Geschäftsplan ist für dieses Geschäft ausreichend. Es gibt keinen exklusiven Geschäftsplan, der nur für ein Hundefuttergeschäft erstellt wurde. Es gibt jedoch nur wenige Unterschiede in den Inhalten, die unter den einzelnen Überschriften des Geschäftsplans aufgeführt sind.

In der Zusammenfassung werden der Name Ihres Unternehmens, die angebotenen Dienstleistungen, die verkauften Produkte usw. aufgeführt. All dies wird als subtile Erklärung und nicht im Detail angegeben.

Das nächste ist die Marktbedingung, bei der Sie alle Faktoren berücksichtigen, die die Nachfrage nach Ihrem Produkt beeinflussen.

Verwandte Themen wie Anzahl der Tierhalter, potenzielle Märkte, Segmentierung usw. werden unter dieser Überschrift behandelt. Im Bereich “Produkte und Dienstleistungen” erläutern Sie die verschiedenen Produkte, die Sie verkaufen möchten.

Der Rest der Abschnitte befasst sich mit finanziellen Fähigkeiten, Management, statistischen Berichten, Vision und Leitbildern. Wir sind der Meinung, dass Geschäftspläne mit soliden Informationen, die von Ihrer Seite zur Verfügung stehen, eindeutig erstellt werden sollten.

Viele Menschen sind heutzutage auf die vorgefertigten Geschäftspläne angewiesen, die an verschiedenen Standorten verfügbar sind. Möglicherweise benötigen Sie das Format eines Geschäftsplans, jedoch nicht die genauen Standardinformationen im Internet.

Gewerbeanmeldung und Lizenzen

Die Gewerbeanmeldung ist in jedem Bundesstaat unterschiedlich und weist aufgrund der Art des Unternehmens, das geführt wird, extreme Abweichungen auf. In den Vereinigten Staaten überwacht und kontrolliert z.B. der Verband amerikanischer Futtermittelkontrollbeamter alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Zulassung und Registrierung des Hundenahrungsgeschäfts.

Wie bereits erwähnt, sind die Lizenzbestimmungen für jeden Staat unterschiedlich. Die Gültigkeitsdauer der Lizenz ist ebenfalls unterschiedlich. Bei der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung für das Etikett Ihres Produkts. Das im Registrierungsantrag genannte Etikett sollte mit dem Etikett identisch sein, das Sie auf dem Markt verkaufen.

Die Lebensmittel, die Sie in der Backstube zubereiten, sollten von einer Bundesbehörde genehmigt werden. Dann folgen die staatlichen Zulassungen der Landwirtschaftsministerien.

Wenn Sie ein Einzelhändler sind, sind diese Schritte nicht erforderlich. Sie müssen sich nur für das Unternehmen registrieren lassen. Dies bedeutet, dass der Firmenname und nicht die verkauften Produkte registriert werden.

Versicherung

Versicherungen sind so wichtig wie Lizenzen. Es wirkt als Puffer bei ungünstigen Bedingungen, denen Sie im Geschäft begegnen können. Als angehender Unternehmer haben Sie definitiv keine Rückstellungen, um den Verlust zu kompensieren.

Zahlen Sie also Prämien und halten Sie einen Versicherungsplan bereit, damit Sie nicht vor einer Unterbrechung des Geschäfts stehen müssen. In den USA müssen Sie je nach Größe Ihres Unternehmens dafür möglicherweise mindestens 2400 USD ausgeben.

Standort des Geschäfts

Hier kommt der wichtigste Teil, der den Umsatz steigern kann. Als Einzelhändler müssen Sie Pläne machen, um einen Laden im Herzen der Stadt zu mieten. Dies liegt daran, dass Heimtierunternehmen nicht für alle Verbraucher geeignet sind.

Es ist nur für diejenigen, die Haustiere besitzen. Wenn die Anzahl bereits gering sein wird, ist es unvermeidlich einen Ort zu finden, an dem Ihr Firmenname die Öffentlichkeit erreicht. Barrierefreiheit spielt eine entscheidende Rolle, um Ihr Unternehmen zum beliebtesten zu machen.

Empfohlen wird einen Ort zu finden, an dem verwandte Geschäfte bestehen. Dies bedeutet, dass Sie sich im besten Fall in der Nähe von Spa-Zentren für Haustiere, Tierzubehörgeschäften, Tierkliniken usw. befinden sollten. Wenn Sie sich mit der gleichen Art von Unternehmen vermischen, können Sie Ihr Unternehmen ganz einfach identifizieren. Im Falle einer Bäckerei ist jeder Ort in Ordnung, solange Ihre Händler Sie leicht finden.

Wettbewerbsforschung

Für Hundebäckerei

In der Regel werden Konkurrenten für zwei verschiedene Elemente eines Unternehmens überwacht und verfolgt. Sie sind:

-Preise

-Sorten

In einer Bäckerei sind Sie derjenige, der die Leckereien für Haustiere herstellt. Daher müssen Sie Ihren Konkurrenten im Auge behalten, um die dort produzierten Sorten zu kennen. Als Besitzer einer Haustierbäckerei sollten Sie entweder Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus sein oder sich zumindest an den Trend auf dem Markt halten.

Als nächstes kommt der Preis, zu dem sie verkaufen. Die Preise sind eine versteckte Magie, die ein Unternehmen auf dem Markt aufrechterhalten kann. Es ist absolut ein Misserfolg für ein Unternehmen, wenn Produkte zu einem höheren Preis verkauft werden. Wenn Ihre Qualität hervorragend ist, gibt es einen Grund für den höheren Preis.

Aber auch in diesem Fall gibt es einen Zeitraum, in dem die Kunden den Wert Ihres Produkts verstehen. Andernfalls ist ein konkurrenzfähiger Preis die einfachste und schnellste Möglichkeit, Ihre Wiederverkäufer oder Kunden zu erreichen.

Für ein Einzelhandelsgeschäft

Hier dient die Forschung einem anderen Zweck. Es konzentriert sich im Wesentlichen auf die Lieferanten, von denen die Produkte gebracht werden. Ihre Konkurrenten, die länger auf dem Markt sind, sind mit unterschiedlichen Beschaffungsplänen und Lieferanten stabil.

Aber als Frischling haben Sie möglicherweise nicht so viel Wissen bei der Auswahl des richtigen Anbieters. Folgen Sie in diesem Fall einfach Ihrem Konkurrenten. Dies bedeutet nicht, dass Sie sofort replizieren müssen, was auch immer Ihr Konkurrent tut.

Das Muster der Lieferantenauswahl sollte allein befolgt werden. Als nächstes kommen die Angebote, die sie ihren Kunden geben. Wenn Sie diese regelmäßig überprüfen, können Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Konkurrenten aufrechterhalten.

Büroräume einrichten

Dies bedeutet, dass Sie Ihr Einzelhandelsgeschäft aufbauen müssen. Hundefutter gibt es in verschiedenen Mengen und Sie müssen über eine Einrichtung verfügen, in der sie alle Platz finden. Da es sich um Lebensmittel handelt, ist auf die Sicherheit der Lebensmittel zu achten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gegenstände aufbewahren, bei denen Insekten die Verpackungen zerreißen können.

Im Allgemeinen ist ein Tierfuttergeschäft mindestens 200 m² groß. Die Rotation des Bestands passt sich dem eingehenden Bestand an und es ist genügend Platz vorhanden, um alles zu platzieren. Die Ladentheke kann 10% der Gesamtfläche einnehmen und damit endet der Grundplan für das Geschäft.

Es gibt einen Unterschied im Layout, wenn es um eine Bäckerei von Hundefutter geht. Für den Produktionsbereich oder die Küche besteht ein zusätzlicher Platzbedarf. Nicht nur das, Verpackungsraum ist auch eines der unvermeidlichen Dinge. Wiederverkäufer sind die Hauptabnehmer, und Sie werden selten auf Tierhalter stoßen, die Lebensmittel aus Ihrer Bäckerei kaufen. Daher kann der Platz für Kunden im Vergleich zu einem Einzelhandelsgeschäft geringer sein.

Ausrüstung für Ihr Unternehmen

In Einzelhandelsgeschäften ist im Allgemeinen keine spezielle Ausrüstung im Geschäft erforderlich. Im Falle einer Hundefutterbäckerei werden bestimmte Werkzeuge für die Zubereitung von Hundefutter benötigt, ohne denen das Geschäft nicht funktionieren kann. Einige der Maschinen, die Sie brauchen werden, sind:

-Verarbeitungslinie für kleine Leckerlis

-Teigmischanlage

-Teigformgeräte

-Back- und Trockengeräte

Davon abgesehen sind nur wenige Verpackungssysteme zu erwerben. Diese absorbieren ungefähr 50% des Kapitals, das Sie haben.

Mitarbeiter einstellen

Zum Zubereiten von Speisen in der Bäckerei werden erfahrene Bäcker benötigt. Der Rekrutierungsprozess muss etwas kompliziert sein, da Sie mit Lebensmitteln zu tun haben. Sicherheit und Sauberkeit sind strikt einzuhalten. Auch die Erfahrung des Bäckers entscheidet über die Produktivität der anfallenden Kosten.

Möglicherweise benötigen Sie 5 Bäcker in einer Bäckerei und eine Person am Abrechnungsschalter. Diese Bäcker können auch bei Verpackungsarbeiten eingesetzt werden, um die Kosten zu senken. Auf der anderen Seite benötigen Sie in einem Einzelhandelsgeschäft maximal 4 Verkäufer, um die Produkte Ihres Unternehmens zu verkaufen. Etwa 87% der Tiernahrungsgeschäfte beschäftigen nur 4 oder 5 Mitarbeiter. Sie können sie bezahlen, nachdem Sie die Bezahlung eines ähnlichen Geschäfts für eine ähnliche Arbeit verglichen haben.

Schätzungen vorbereiten

Für dieses Geschäft benötigen Sie eine ordentliche Investition in Höhe von ca. 32000€. Wenn Sie diese Mindestspanne einhalten, können Sie versuchen, Ihr Geschäft zu erweitern, indem Sie mehr investieren. Eine Schätzung kann Ihnen die Freude bereiten, Dinge wie geplant zu erreichen.

Die Schätzung verringert in gewisser Weise die Verschwendung. Die Schätzung der Nachfrage kann die Verschwendung von Lagerbeständen verringern, und die Schätzung der Kosten kann Ihnen helfen, effektiv am Kapital zu arbeiten. Einige der allgemeinen Schätzungen, wie das Kapital aufgeteilt werden sollte, sind:

-Geschäftsanmeldung

-Gerichtskosten

-Förderungen

-Kauf von Materialien

-Ladenbau oder Gestaltung

Werbeaktionen und Promotionen, die den Umsatz steigern oder einen aktiven Beitrag leisten können

Schließlich fördern Sie Ihr Geschäft auf Hochtouren. Bringen Sie zusätzliche Services ein, die Ihre Kunden ermutigen, in Ihr Geschäft einzutreten. So etwas wie ein Tierarztbesuch einmal am Tag, Ernährungstabellen usw. werden einen großen Unterschied machen. Darüber hinaus können unerwartete Verkäufe auftreten.

Ein Kunde kann Ihr Geschäft besuchen, um sich nach dem Tierarzt zu erkundigen, der das Haustier diagnostiziert hat. Zu diesem Zeitpunkt kann ein neues Haustierfutter den Kunden beeindrucken und eine Kaufkraft auslösen. So einfach ist das. Stellen Sie für eine Bäckerei sicher, dass Sie das Essen auf die attraktivste und bequemste Weise verpacken.

Auch hier können zusätzliche Elemente hinzugefügt werden, um das Verkaufsvolumen zu erhöhen. Sie können wahrscheinlich einen Spatel oder einen Behälter mit einem Standardmaß zum Füttern des Lebensmittels verwenden. Kekse können in Knochenform verpackt werden. Andere Leckereien für Hunde können so verpackt werden, dass sie auch auf Reisen verwendet werden können.

All dies führt dazu, dass Sie das Produkt nur in Ihrer Bäckerei kaufen müssen. Dort entwickelt sich die Markenbekanntheit der Kunden und Wiederverkäufer für Ihr Unternehmen umso schneller.

Content Protection by DMCA.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*