Home » Geschäftsideen » SO STARTEN SIE EINE WERBEAGENTUR
Werbeagentur
Werbeagentur

SO STARTEN SIE EINE WERBEAGENTUR

Unser Leitfaden zur Gründung einer Werbeagentur enthält alle wichtigen Informationen, anhand derer Sie entscheiden können, ob dieses Unternehmen zu Ihnen passt. Erfahren Sie mehr über die täglichen Aktivitäten eines Eigentümers einer Werbeagentur, den typischen Zielmarkt, das Wachstumspotenzial, die Startkosten, rechtliche Überlegungen und vieles mehr!

GESCHÄFTSÜBERBLICK

In der heutigen Welt des Marketings brauchen Unternehmen, um Kunden anzulocken, kreative und effektive Werbekampagnen. Werbeagenturen sind auf die Erstellung und Planung dieser Kampagnen spezialisiert. In den USA allein, dem weltgrößten Werbemarkt, beträgt der Jahresumsatz der Branche 44 Milliarden US-Dollar – Tendenz steigend.

Für wen ist dieses Geschäft geeignet?

Menschen, die sowohl kreativ als auch geschäftstüchtig sind, eignen sich möglicherweise gut für die Leitung einer Werbeagentur. Das Erstellen von Kundengesprächen erfordert viel Kreativität, muss jedoch mit einem Geschäftssinn in Einklang gebracht werden, der die finanzielle Rentabilität der Agentur berücksichtigt.

Was passiert an einem typischen Tag in einer Werbeagentur?

Ein Werbeagenturinhaber ist für die Verwaltung seiner Agentur, die Suche nach Kunden und die Erstellung von Kampagnen für Kunden verantwortlich. An einem bestimmten Tag kann ein Geschäftsinhaber:

-Suchen Sie nach Leads oder verfolgen Sie Leads von potenzieller Kundschaft

-Stellplätze für Interessenten vorbereiten

-Arbeiten Sie an Kampagnen für Kunden

-Präsentieren Sie Kunden in Besprechungen Stellplätze oder abgeschlossene Projekte

-Mitarbeiter verwalten

Die Vorbereitung von Stellplätzen, das Entwerfen von Kampagnen und das Treffen mit Kunden erfolgt häufig mit anderen Geschäftspartnern oder Mitarbeitern. Auch nach dem Wachstum einer Agentur bleiben Geschäftsinhaber in der Regel in diese Aktivitäten involviert.

Was ist der Zielmarkt?

Kunden der Werbeagentur sind meist andere Unternehmen, Konzerne oder gemeinnützige Organisationen. Der ideale Kunde einer bestimmten Agentur wird einer sein, der sich in der Marketing-Nische einer Agentur befindet und fortlaufende Arbeit benötigt. Oft bittet ein solcher Kunde darum, eine Agentur in die Pflicht zu nehmen. (Ein Retainer ist eine Vereinbarung, bei der ein Kunde einer Agentur wöchentlich oder monatlich einen konstanten Betrag zahlt und die Agentur im Gegenzug eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Zeitraum für die Bearbeitung der Kampagnen des Kunden festlegt.)

Wie verdient eine Werbeagentur Geld?

Eine Werbeagentur verdient Geld, indem sie Kunden mit der Erstellung und Planung von Werbekampagnen beauftragt. In den meisten Situationen wird eine Agentur einen potenziellen Kunden werben, ohne dafür entschädigt zu werden. Wenn der Kunde das Verkaufsgespräch mag, wird die Agentur mit der Durchführung der vorgeschlagenen Kampagne beauftragt.

Was ist das Wachstumspotenzial für eine Werbeagentur?

Werbeagenturen können zu international anerkannten Unternehmen werden, die Auszeichnungen und Kunden aus aller Welt erhalten. Die veröffentlichten Einnahmen der fünf größten Werbeagenturen der Welt sehen wie folgt aus:

-Die WPP Group (in London) erzielte einen geschätzten Jahresumsatz von 19 Milliarden US-Dollar

-Die Omnicom Group (in New York) erzielte einen geschätzten Jahresumsatz von 15,3 Milliarden US-Dollar

-Die Publicis Groupe (in Paris) erzielte einen geschätzten Jahresumsatz von 9,6 Milliarden US-Dollar

-Die Interpublic Group (in New York) erzielte einen geschätzten Jahresumsatz von 7,5 Milliarden US-Dollar

-Dentsu (in Tokio) erzielte einen geschätzten Jahresumsatz von 6,0 Milliarden US-Dollar

In vielen Fällen können Agenturen zu nationalen oder multinationalen Unternehmen mit Niederlassungen in nur einer oder wenigen Städten werden, da sie eher Dienstleistungen als physische Produkte anbieten.

ERSTE SCHRITTE

Mit welchen Fähigkeiten und Erfahrungen können Sie eine erfolgreiche Werbeagentur aufbauen?

Um eine Werbeagentur erfolgreich zu führen, müssen Unternehmer Kenntnisse über Werbung haben. Es hilft, einen Abschluss in Marketing oder einem verwandten Bereich zu haben. Unternehmer, die keinen vierjährigen Abschluss in diesem Bereich haben, sollten zumindest in Betracht ziehen, an Kursen teilzunehmen und Veröffentlichungen über die Branche zu lesen.

Was kostet die Eröffnung einer Werbeagentur?

Da Werbeagenturen eher Dienstleistungen als Produkte anbieten, sind die Startkosten für die Gründung einer Agentur minimal. Im Idealfall sollten Agenturen über ein Büro für Besprechungen mit Kunden, Computer für die Bearbeitung von Projekten, eine Internetverbindung und einen Drucker für den Druck von Marketingunterlagen verfügen. Natürlich benötigen Agenturen auch eine Website.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Miete, die Computerkosten, den Internetzugang und die Versorgungskosten sowie die Druckerkosten extrem niedrig zu halten. Unternehmer, die ein knappes Budget haben, können:

-Büros nach Bedarf mieten

-In Coffeeshops mit kostenlosem WLAN arbeiten

-Einen PC verwenden, den man bereits besitzt

-Jegliches Drucken an eine lokale Druckerei auslagern

Bei Bedarf können Geschäftsinhaber Kunden sogar in Coffeeshops treffen, wodurch sich die Startkosten auf nur eine Website und ein paar Lattes beschränken. (Eventuelle Druckkosten können erst bezahlt werden, nachdem ein Kunde eine Einzahlung für ein Projekt getätigt hat.)

Was sind die Schritte, um eine Werbeagentur zu gründen?

Wenn Sie bereit sind, Ihre Werbeagentur zu gründen, gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, und um Zeit- und Geldverschwendung zu vermeiden, wenn Ihr Unternehmen wächst:

SCHRITT 1: Planen Sie Ihr Geschäft

Ein klarer Plan ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmers. Einige wichtige Themen sind:

-Was sind die Anschaffungskosten?

-Wer ist Ihr Zielmarkt?

-Wie lange werden Sie brauchen, um die Gewinnschwelle zu erreichen?

-Wie nennen Sie Ihr Unternehmen?

Die Wahl des richtigen Namens ist sehr wichtig. Wir empfehlen, zu prüfen, ob der von Ihnen gewählte Unternehmensname als Webdomain verfügbar ist, und ihn frühzeitig zu sichern, damit er von niemand anderem verwendet werden kann.

SCHRITT 2: Einen juristischen Rechtsträger bilden

Wenn Sie einen juristischen Rechtsträger wie eine GmbH gründen können Sie nicht persönlich haftbar gemacht werden, falls Ihre Sicherheitsfirma verklagt wird. Ziehen Sie in Betracht, einen registrierten Agentenservice zu nutzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und die Richtlinien einzuhalten.

SCHRITT 3: Registrieren Sie sich für Steuern

Sie müssen sich für eine Vielzahl von staatlichen und bundesstaatlichen Steuern registrieren, bevor Sie für Geschäfte öffnen können.

SCHRITT 4: Ein Geschäftsbankkonto eröffnen

Die Erfassung Ihrer verschiedenen Ausgaben und Einnahmequellen ist für das Verständnis der finanziellen Leistung Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Die Führung genauer und detaillierter Konten vereinfacht auch Ihre jährliche Steuererklärung erheblich.

SCHRITT 5: Geschäftsbuchhaltung einrichten

Die Erfassung Ihrer verschiedenen Ausgaben und Einnahmequellen ist für das Verständnis der finanziellen Leistung Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Die Führung genauer und detaillierter Konten vereinfacht auch Ihre jährliche Steuererklärung erheblich.

SCHRITT 6: Erhalten Sie die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen

Das Versäumnis, die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen zu erwerben, kann zu hohen Bußgeldern führen oder sogar dazu, dass Ihr Unternehmen geschlossen wird.

SCHRITT 7: Unternehmensversicherung abschließen

Eine Versicherung wird allen Geschäftsinhabern dringend empfohlen. Wenn Sie Mitarbeiter einstellen, kann eine Arbeitnehmerentschädigungsversicherung in Ihrem Staat eine gesetzliche Anforderung sein.

SCHRITT 8: Definieren Sie Ihre Marke.

Ihre Marke ist das, wofür Ihr Unternehmen steht und wie Ihr Unternehmen von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Eine starke Marke hilft Ihrem Unternehmen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

SCHRITT 9: Richten Sie Ihre Webpräsenz ein

Auf einer Unternehmenswebsite können Kunden mehr über Ihr Unternehmen und die von Ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen erfahren. Sie können auch soziale Medien verwenden, um neue Kunden oder Klienten zu gewinnen.

Wo finde ich einen Business Mentor?

Eine der größten Ressourcen, die ein Unternehmer haben kann, ist eine qualitativ hochwertige Betreuung. Wenn Sie mit der Planung Ihres Unternehmens beginnen, können Sie sich mit einer kostenlosen Unternehmensressource in Ihrer Nähe verbinden, um die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen.

Das Vorhandensein eines Support Netzwerks in schwierigen Zeiten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für neue Geschäftsinhaber.

Was sind einige Insidertipps für den Start einer Werbeagentur?

Zwar kann es verlockend sein Kunden zu finden, die bereits zu Beginn eine Arbeit anbieten, jedoch sollte man bei der Auswahl bedenken, dass es wichtig ist stets die richtige Wahl zu treffen. Phyllis Dealy, die ihre eigene Agentur gegründet hat, erklärt, dass es von großer Bedeutung ist, der Vision einer Agentur treu zu bleiben, indem nur Kunden ausgewählt werden, die zu dieser Vision passen.

BAUEN SIE IHR GESCHÄFT AUS

Wie man eine Werbeagentur bewirbt und vermarktet

Wo eine Werbeagentur Werbung schalten sollte, hängt von der Art der Kunden ab, die sie anziehen möchte. Beispielsweise möchte eine Agentur, die sich an lokale Unternehmen wendet, möglicherweise Anzeigen in den Zeitungen der Region schalten und der Handelskammer der Stadt beitreten. Im Gegensatz dazu ist es für eine Agentur, die sich auf Online-Marketing konzentriert, möglicherweise besser, Pay-per-Click-Kampagnen online zu verwenden.

So kommen Kunden immer wieder zurück

Eine Werbeagentur kann sich durch Auszeichnungen für abgeschlossene Kampagnen von anderen abheben. Es gibt viele Gruppen, die Auszeichnungen für verschiedene Werbeprojekte anbieten. Hermes Creative Awards, Ad Age Small Agency Awards, Marcom Awards und Clio Awards sind beispielsweise einige Organisationen, die Werbepreise vergeben.

Wie und wann man ein Team aufbaut

Eine Werbeagentur sollte so schnell wie möglich einige Mitarbeiter einstellen. Es ist jedoch wichtig, nicht zu schnell über das ursprüngliche Team hinauszuwachsen. Die Agenturen sollten zunächst mindestens eine kreative Person haben, jemanden mit Geschäftssinn und eine Person, die die täglichen Aufgaben für den Geschäftsbetrieb erledigen kann. Dealy betont die Wichtigkeit einer Person hinter den Kulissen, die sich um die Abrechnung, den Betrieb, Personalangelegenheiten und ähnliche Aufgaben kümmert, damit sich die kreative Person auf die Planung von Kampagnen konzentrieren kann. Nachdem diese Leute eingestellt wurden, sollten laut Dealy nach Bedarf langsam weitere kreative Leute mit an Bord genommen werden.

RECHTLICHE ERWÄGUNGEN

Es gibt Vorschriften, die als “Wahrheit in der Werbung” Gesetze bekannt sind. Sie schützen die Verbraucher, indem sie Werbetreibende dazu verpflichten, ihre Produkte wahrheitsgetreu zu behandeln und ihre Ansprüche begründen zu können. Alle Unternehmen müssen die Werbe- und Marketinggesetze einhalten. Andernfalls kann es zu kostspieligen Gerichtsverfahren und zivilrechtlichen Sanktionen kommen.

Lizenzanforderungen für staatliche und lokale Unternehmen

Für den Betrieb einer Werbeagentur sind möglicherweise bestimmte staatliche Genehmigungen und Lizenzen erforderlich.

Bewahren Sie den Schutz persönlicher Vermögenswerte auf

Denken Sie nicht, dass die Gründung einer LLC oder eines anderen Unternehmens Ihr persönliches Vermögen im Falle eines Rechtsstreits oder einer anderen Angelegenheit von sich alleine sichern würde.

Wenn Ihre persönlichen und geschäftlichen Konten gemischt werden, sind Ihre persönlichen Vermögenswerte (Ihr Zuhause, Ihr Auto und andere Wertsachen) gefährdet, falls Ihre LLC verklagt wird. Im Wirtschaftsrecht wird dies als einstechen bzw. durchdringen in Ihr Gesellschaftsvermögen bezeichnet.

Zwei der einfachsten Schritte, mit denen Sie und Ihr Unternehmen geschützt werden, sind:

Eröffnen Sie ein Geschäftsbankkonto

Dies trennt Ihr persönliches Vermögen vom Vermögen Ihres Unternehmens, das für den Schutz Ihres persönlichen Vermögens erforderlich ist.

Es erleichtert auch die Buchhaltung und Steuererklärung.

Besorgen Sie sich eine Kreditkarte für das Business

Auf diese Weise können Sie persönliche und geschäftliche Ausgaben voneinander trennen, indem Sie die Ausgaben Ihres Unternehmens an einem Ort zusammenfassen.

Darüber hinaus wird die Bonitätshistorie Ihres Unternehmens aufgebaut, was später nützlich sein kann, um Geld und Investitionen zu sammeln.

Dienstleistungsvertrag

In Unternehmen, in denen Dienstleistungen auf erweiterter Basis erbracht werden, wird häufig ein Dienstleistungsvertrag mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen. Möglicherweise möchten Sie Kunden auffordern, einen Servicevertrag zu unterzeichnen, bevor Sie ein neues Projekt starten. Diese Vereinbarung präzisiert die Kundenerwartungen und minimiert das Risiko von Rechtsstreitigkeiten, indem Zahlungsbedingungen und Service Level Erwartungen festgelegt werden.

Bescheinigung über die Belegung

Eine Werbeagentur hat in der Regel keine Ladenfront mehr. Unternehmen, die von einem physischen Standort aus operieren, benötigen in der Regel ein Certificate of Occupancy (CO). Es dient für die Erprobung und Abnahme von Bauwerken und Anlagen. Ein CO bestätigt, dass alle Bauvorschriften, Zonengesetze und behördlichen Vorschriften eingehalten wurden.

Wenn Sie planen, Büroflächen zu mieten:

-Es liegt in der Regel in der Verantwortung des Vermieters, ein CO zu erhalten.

-Stellen Sie vor dem Leasing sicher, dass Ihr Vermieter eine gültige CO hat oder erhalten kann, die für eine Werbeagentur gilt.

-Nach einer umfassenden Renovierung muss häufig eine neue CO ausgestellt werden. Wenn Ihr Geschäftssitz vor der Eröffnung renoviert wird, wird empfohlen, die nötigen Zeilen in Ihren Mietvertrag aufzunehmen, aus der hervorgeht, dass die Leasingzahlungen erst nach Ausstellung eines gültigen CO beginnen.

Wenn Sie planen, Büroräume zu kaufen oder zu bauen:

-Sie sind dafür verantwortlich, einen gültigen CO von einer lokalen Regierungsbehörde zu erhalten.

-Überprüfen Sie alle Bauvorschriften und Zonenanforderungen für Ihren Unternehmensstandort, um sicherzustellen, dass Ihre Werbeagentur die Anforderungen erfüllt und in der Lage ist, eine CO zu erhalten.

VERDIENSTMÖGLICHKEITEN

Wie viel können Sie Kunden in Rechnung stellen?

Werbeagenturen berechnen ihren Kunden häufig entweder einen Stundenlohn oder eine Provision. Laut Two Hats Consulting & Web Design Services werden Stundenhonorare in der Regel berechnet, indem das Jahresgehalt der Person(en), die an einem Projekt arbeiten, durch 1.500 dividiert wird (die Anzahl der abrechnungsfähigen Stunden, die eine typische Person in einem Jahr arbeiten kann). . Provisionen betragen traditionell 15 Prozent aller Medien- und Produktionskosten.

Was sind die laufenden Kosten für eine Werbeagentur?

Die laufenden Kosten für eine Werbeagentur umfassen die Miete für ein Büro (falls vorhanden), die Computerkosten, die Gebühren für den Internetzugang und die Gehälter der Mitarbeiter. Die Gehälter der Mitarbeiter sind in der Regel die größten laufenden Ausgaben für eine Agentur.

Wie viel Gewinn kann eine Werbeagentur machen?

Wie oben erwähnt, können Werbeagenturen jährlich Milliarden einbringen, aber die meisten haben viel geringere Jahreseinnahmen. Viele Agenturen bringen jährlich Zehntausende oder Hunderttausende ein, abhängig von ihrer Nische und ihren Besonderheiten. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, einen jährlichen Umsatz in Millionenhöhe zu erzielen.

Wie können Sie Ihr Geschäft rentabler machen?

Eine Werbeagentur kann ihre Rentabilität steigern, indem sie neben dem klassischen Marketing auch Dienstleistungen anbietet. Zum Beispiel kann eine Agentur Kunden mit PR- oder Social Media Beratungsdiensten versorgen.

Content Protection by DMCA.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*