Home » Geschäftsideen » SO STARTEN SIE DAS GESCHÄFT DER PFLEGEUNTERBRINGUNG FÜR ERWACHSENE
Pflegeunternehmen
Pflegeunternehmen

SO STARTEN SIE DAS GESCHÄFT DER PFLEGEUNTERBRINGUNG FÜR ERWACHSENE

Unser Leitfaden für die Gründung eines Pflegeunternehmens für Erwachsene enthält alle wichtigen Informationen, anhand derer Sie entscheiden können, ob dieses Unternehmen zu Ihnen passt. Erfahren Sie mehr über die täglichen Aktivitäten eines Erwachsenenpflegebetriebs, den typischen Zielmarkt, das Wachstumspotenzial, die Gründungskosten, rechtliche Überlegungen und vieles mehr!

GESCHÄFTSÜBERBLICK

Ein Pflegeheim für Erwachsene ist eine Mischung aus unabhängigem Wohnen und Pflegeheim. Wer geringe bis mittelschwere Hilfe benötigt, zieht in eine Wohneinrichtung mit einer oder mehreren Betreuern. Pflegekräfte sind nicht medizinisch geschult, können aber rund um die Uhr Unterstützung und Notfallhilfe für die Bewohner leisten.

Für wen ist dieses Geschäft geeignet?

Dieses Geschäft ist perfekt für diejenigen, die Senioren oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen helfen möchten, aber nicht über den medizinischen Hintergrund verfügen, um ein vollwertiges Pflegeheim zu eröffnen.

Was passiert an einem typischen Tag in einem Pflegeunternehmen für Erwachsene?

Die Pflegekräfte folgen einer Routine, die auf den Bedürfnissen der Menschen basiert, die in ihrer Obhut sind. Sie können Medikamente abgeben, bei der täglichen Grundhygiene helfen, Mahlzeiten zubereiten und geplante Aktivitäten oder Ausflüge übernehmen. Eigentümer müssen auch Zeit einplanen, um die Finanzen des Hauses zu verwalten, Personal zu bezahlen und ihr Geschäft zu vermarkten.

Was ist der Zielmarkt?

Die Pflege für Erwachsene ist die ideale Lösung für Menschen, die keinen dringenden Bedarf an einem Pflegeheim haben, die aber jemanden brauchen, der auf sie aufpasst und ihnen bei den täglichen Aufgaben hilft. Die Zielgruppe sind ältere Menschen mit relativ guter Gesundheit. Eigentümer können jedoch auch in Betracht ziehen, Wohneinrichtungen für Menschen jeden Alters mit geringfügigen körperlichen oder geistigen Behinderungen zu öffnen.

Wie verdient ein Pflegeunternehmen für Erwachsene Geld?

In Pflegebetrieben für Erwachsene leben in der Regel zwischen einer und fünf Personen in einem Wohnumfeld. Die Eigentümer berechnen Miete und Nebenkosten sowie eine zusätzliche Prämie für die Hilfe der Pflegekräfte.

Was ist das Wachstumspotenzial für ein Pflegeunternehmen für Erwachsene?

Mit zunehmender Alterung der Bevölkerung wächst das Wachstumspotenzial für dieses Geschäft. Immer mehr Menschen wünschen sich zusätzliche Vollzeitpflegemöglichkeiten, bei denen es nicht darum geht, in ein Pflegeheim zu ziehen. Da es sich nicht um eine medizinische Einrichtung handelt, kann Ihr Pflegeheim für Erwachsene auch zu geringeren Kosten geführt werden als ein Pflegeheim. Die Bewohner können sich ein Zimmer teilen oder für ein Einzelzimmer eine Prämie zahlen.

ERSTE SCHRITTE

Mit welchen Fähigkeiten und Erfahrungen können Sie ein erfolgreiches Pflegeunternehmen für Erwachsene aufbauen?

Besitzer sollten Erfahrung in der Pflege haben. Sie sollten auch einen ausreichenden geschäftlichen Hintergrund haben, um eine größere Vision zu verwirklichen, unabhängig davon, ob Sie Ihr eigenes Personal Schulen oder nicht. Wenn Sie nicht vorhaben ein externes Team für die Gestaltung der Website oder die Erstellung von Werbung einzustellen, sind Marketingfähigkeiten ziemlich nützlich.

Was sind die Kosten für die Eröffnung eines Pflegeheims für Erwachsene?

Die Vorbereitung des Raums wird wahrscheinlich der kostspieligste Teil des Pflegegeschäfts für Erwachsene und Senioren sein. Wenn das Haus nicht über die erforderlichen Sicherheitsfunktionen verfügt (z. B. Duschstangen, höhere Toiletten usw.), müssen Sie diese Funktionen möglicherweise nachrüsten. Sie müssen auch die Registrierungsgebühren für das Unternehmen und die Gehälter für die Pflegekräfte berücksichtigen. In Pflegeeinrichtungen für Erwachsene können vorab geplante Aktivitäten, Transportmöglichkeiten und Mahlzeiten angeboten werden. Daher müssen Sie für Benzin, Kfz-Versicherung, Hausratsversicherung, Gewerbeversicherung und Lebensmittel ein Budget festlegen.

Was sind die Schritte, um ein Pflegeunternehmen für Erwachsene zu gründen?

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, und um Zeit- und Geldverschwendung zu vermeiden, wenn Ihr Unternehmen wächst:

SCHRITT 1: Planen Sie Ihr Geschäft

Ein klarer Plan ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmers. Einige wichtige Themen sind:

-Was sind die Anschaffungskosten?

-Wer ist Ihr Zielmarkt?

-Wie lange werden Sie brauchen, um die Gewinnschwelle zu erreichen?

-Wie nennen Sie Ihr Unternehmen?

Die Wahl des richtigen Namens ist sehr wichtig. Wir empfehlen, zu prüfen, ob der von Ihnen gewählte Unternehmensname als Webdomain verfügbar ist, und ihn frühzeitig zu sichern, damit er von niemand anderem verwendet werden kann.

SCHRITT 2. Einen juristischen Rechtsträger bilden

Wenn Sie einen juristischen Rechtsträger wie eine GmbH gründen, können Sie nicht persönlich haftbar gemacht werden, wenn Ihre Sicherheitsfirma verklagt wird. Ziehen Sie in Betracht, einen registrierten Agentenservice zu nutzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und die Richtlinien einzuhalten.

SCHRITT 3: Registrieren Sie sich für Steuern

Sie müssen sich für eine Vielzahl von staatlichen und bundesstaatlichen Steuern registrieren, bevor Sie für Geschäfte öffnen können.

SCHRITT 4: Ein Geschäftsbankkonto eröffnen

Die Erfassung Ihrer verschiedenen Ausgaben und Einnahmequellen ist für das Verständnis der finanziellen Leistung Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Die Führung genauer und detaillierter Konten vereinfacht auch Ihre jährliche Steuererklärung erheblich.

SCHRITT 5: Geschäftsbuchhaltung einrichten

Die Erfassung Ihrer verschiedenen Ausgaben und Einnahmequellen ist für das Verständnis der finanziellen Leistung Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Die Führung genauer und detaillierter Konten vereinfacht auch Ihre jährliche Steuererklärung erheblich.

SCHRITT 6: Erhalten Sie die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen

Das Versäumnis, die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen zu erwerben, kann zu hohen Bußgeldern führen oder sogar dazu, dass Ihr Unternehmen geschlossen wird.

SCHRITT 7: Unternehmensversicherung abschließen

Eine Versicherung wird allen Geschäftsinhabern dringend empfohlen. Wenn Sie Mitarbeiter einstellen, kann eine Arbeitnehmerentschädigungsversicherung in Ihrem Staat eine gesetzliche Anforderung sein.

SCHRITT 8: Definieren Sie Ihre Marke.

Ihre Marke ist das, wofür Ihr Unternehmen steht und wie Ihr Unternehmen von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Eine starke Marke hilft Ihrem Unternehmen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

SCHRITT 9: Richten Sie Ihre Webpräsenz ein

Auf einer Unternehmenswebsite können Kunden mehr über Ihr Unternehmen und die von Ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen erfahren. Sie können auch soziale Medien verwenden, um neue Kunden oder Klienten zu gewinnen.

Wo finde ich einen Business Mentor?

Eine der größten Ressourcen, die ein Unternehmer haben kann, ist eine qualitativ hochwertige Betreuung. Wenn Sie mit der Planung Ihres Unternehmens beginnen, können Sie sich mit einer kostenlosen Unternehmensressource in Ihrer Nähe verbinden, um die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen.

Das Vorhandensein eines Support Netzwerks in schwierigen Zeiten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für neue Geschäftsinhaber.

Was sind einige Insidertipps für den Einstieg in ein Pflegeunternehmen?

Das Niveau des betreuten Wohnens wird größtenteils vom Staat bestimmt. Daher müssen Eigentümer zunächst herausfinden, wie viel Unterstützung sie ihren Kunden anbieten möchten, damit sie ihr Pflegeheim korrekt kennzeichnen können. Einige Staaten decken die Pflege von Erwachsenen möglicherweise über ihr Gesundheitsprogramm für Bedürftige ab. Daher müssen Sie die Parameter verstehen, die für diese Vergünstigung geeignet sind. Auf diese Weise können Sie auch herausfinden, wer Ihr Unternehmen vermarkten soll. Ihr Marketing sieht anders aus, wenn Sie versuchen, einen wohlhabenden Senior anzuziehen, der keine finanzielle Unterstützung benötigt.

Einige Menschen versuchen möglicherweise, ihre Gründungskosten durch die Nutzung ihres eigenen Eigentums zu senken. Besitzer können in eine kleinere Wohnung ziehen, um den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Eigentümer sollten erst einmal mit einer Immobilie beginnen, bevor sie sich auf verschiedene Standorte ausdehnen. Während sie mehr über die Herausforderungen des Betriebs einer Einrichtung erfahren, können die Eigentümer entscheiden, ob es sinnvoll ist, eine weitere Pflegeeinrichtung zu eröffnen.

Die besten Tipps für ein Pflegeunternehmen für Erwachsene sind, das Zuhause zu einem Ort zu machen, an dem die Menschen leben möchten. Von Gruppenkartenspielen bis hin zu Filmabenden können Pflegepersonen verschiedene Ideen verwenden, um das Zusammenleben zu fördern. Suchen Sie nach anderen Möglichkeiten, die dazu beitragen können, dass sich Ihr Unternehmen auch von anderen abhebt. Zum Beispiel setzt das Heim möglicherweise auf grüne Energie, oder Ihr Personal ermutigt zusätzlich zur traditionellen westlichen Medizin zu natürlichen Lösungen für Gesundheitsprobleme.

BAUEN SIE IHR GESCHÄFT AUS

Wie man ein Pflegeunternehmen für Erwachsene fördert und vermarktet

Ein Pflegeheim für Erwachsene kann ähnlich wie ein Altersheim vermarktet werden. Werbetafeln, Online Werbung und Fernseh- oder Rundfunkwerbung können dazu beitragen, Ihre Reichweite zu vergrößern. Sie können Flyer in medizinischen Einrichtungen ausstellen, die die Aufmerksamkeit derer erregen, die Ihre Dienste benötigen. Da Sie versuchen, relativ gesunde Menschen für sich zu gewinnen, möchten Sie sich wahrscheinlich direkt an sie wenden. Möglicherweise möchten Sie jedoch auch zumindest einige Anzeigen für die Erwachsenen Kinder schalten, die schwierige Entscheidungen über die Langzeitpflege ihrer Eltern treffen. In jedem Fall möchten Sie betonen, dass das Zuhause für aktive Menschen gemacht ist, die noch Freude am Leben haben.

So kommen Kunden immer wieder zurück

Die bestmögliche Pflege ist der beste Weg, um Kunden zu binden. Pflegeheime sind dafür berüchtigt, für relativ mittelmäßige oder gar unzureichende Leistungen viel Geld zu verlangen. Kunden sollten sich unter Ihrem Dach wie zu Hause fühlen und den Mitarbeitern vertrauen, die mit ihnen arbeiten.

Wie und wann man ein Team aufbaut

Sie müssen sofort ein Team aufbauen, da Sie rund um die Uhr betreut werden. Sie benötigen mehrere stellvertretende Mitarbeiter, die an Ruhetagen oder in Notfällen anrufen können. Suchen Sie nach Menschen, die sympathisch und natürliche Bezugspersonen sind. Sie benötigen keine medizinische Ausbildung, sollten jedoch in der Lage sein, einen Verschreibungsplan zu lesen und den physischen Umgang mit Patienten zu erlernen, ohne Unfälle oder Verletzungen zu verursachen. Ihre Übernachtungsmitarbeiter müssen nicht so persönlich sein, aber sie sollten eine Beziehung zu den Kunden haben und in der Lage sein, in größeren Notfällen ruhig zu bleiben.

VERDIENSTMÖGLICHKEITEN

Wie viel können Sie Kunden in Rechnung stellen?

Die Spanne für die Pflege von Erwachsenen kann je nach Standort und Leistungsniveau zwischen 1.500 und 3.500 Euro pro Monat liegen. Prüfen Sie die Preise für ähnliche Einrichtungen in Ihrer Nähe, bevor Sie Ihre eigenen Mieten festlegen.

Was sind die laufenden Kosten für ein Pflegeunternehmen für Erwachsene?

Ein Pflegeunternehmen für Erwachsene muss die Kosten für den Unterhalt, die Versorgung, das Marketing, die Gehälter und die Versicherung einplanen. Die Eigentümer müssen auch ein Budget für die Fahrzeugwartung aufstellen, wenn sie Transport und Zubereitung von Lebensmitteln anbieten.

Wie viel Gewinn kann ein Pflegeunternehmen für Erwachsene machen?

Einige Pflegeeinrichtungen für Erwachsene sind als gemeinnützige Einrichtungen eingerichtet. Sie müssen Ihr staatliches Medicaid-Programm überprüfen, um mehr darüber zu erfahren, was abgedeckt ist und was nicht. Erwachsene Pflegeunternehmen legen jedoch in der Regel eine gesunde Spanne zwischen den Kosten und der Miete fest, um die Kosten für ausgebildete Arbeitskräfte zu decken (unabhängig davon, ob sie gewinnorientiert sind oder nicht).

Wie können Sie Ihr Geschäft rentabler machen?

Ziehen Sie in Betracht, optionale Aktivitäten (z. B. Malkurse, Sprachunterricht usw.) für Bewohner anzubieten, die diese nutzen möchten. Sie können auch mehrere Einrichtungen öffnen und verwalten.

Content Protection by DMCA.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*