Home » Geschäftsideen » 47 Beste Tier/Viehzucht Geschäftsideen für 2019
Bienenzucht
Bienenzucht

47 Beste Tier/Viehzucht Geschäftsideen für 2019

Wollen Sie Geld durch die Gründung eines Tierhaltungsgeschäfts machen? Wenn ja, sind hier die 47 besten Geschäftsideen über die Tierhaltung für das Jahr 2019.

Die Viehzucht ist die Aufzucht von Tieren für Lebensmittel und anderen menschlichen Verwendungen. Das Wort Vieh wurde formell nur für Tiere wie Rinder, Milchkühe, Hühner, Ziegen, Schweine, Pferde, Schafe, alle Vierbeiner im Allgemeinen verwendet. Heute aber werden auch Tiere wie exotische Vögel, Schnecken, Fische und Insekten wie Bienen im Rahmen der Viehhaltung aufgezogen und gezüchtet.

Warum ein Viehhaltung Unternehmen gründen?

Vieh ist in der Welt von Vorteil, weil sie Nahrung, Fleisch, Milch, Eier, Honig, Omega-3-Öl, etc. für die Verwendung der Menschheit beliefert. Die Felle oder Häute und sogar Haare dieser Tiere werden z.B. verwendet, um Decken, Kleidung, Schuhe und weitere Güter dergleichen zu machen.

Die Viehwirtschaft ist dafür bekannt, sehr profitabel zu sein, weil das Geschäft mit wenig Ausbildung begonnen werden und sogar in einer kleineren Hauptstadt betrieben werden kann. Sie brauchen kein besonderes Maß an Wissen um dieses Geschäft zu starten, jedoch werden Sie einige Zeit verbringen müssen um über die einzelnen Feinheiten der jeweiligen Nischen zu erlernen.

Wenn Sie nichts dagegen haben Ihre Hände schmutzig zu machen und wenn Sie es vorziehen, ihren Lebensunterhalt durch Tiere zu machen, sind hier 50 Vieh bezogene Geschäftsideen die Sie beginnen können um recht ordentliches Einkommen zu erhalten.

47 Beste Tier/Viehzucht Geschäftsideen für 2019

1. Bienenzucht
Dieses Insekt dient seit Anbeginn der Zeit den Bedürfnissen der Menschen und der Natur. Es wurde viel über die heilenden Eigenschaften des Honigs berichtet, die ein Bienen Nebenprodukt ist. Mit dem zunehmenden Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile von Honig hat sich die Nachfrage exponentiell erhöht.

Bienenzucht

Bienen werden für ihren Honig und andere Nebenprodukte wie Bienenwachs aufgezogen. Das ist ein profitables Unternehmen, das mit sehr geringem Startkapital gestartet werden kann. Sie brauchen kein Land oder irgendeine Einrichtung zu haben, um das Bienenzucht Geschäft zu starten. Jedoch verlangt das Geschäft tägliche Überwachung der Bienen.

2.Schneckenzucht
Schnecke ist ein Tier von der Mollusken Familie. Die Schneckenzucht ist der Prozess, Landschnecken speziell für den menschlichen Verzehr zu züchten. Die Nährstoffe in diesem Tier treibt die Leute zur seiner Produktion und zum Konsum. Schnecken sind sehr reich an Eiweiß, Eisen und fast allen Aminosäuren, die für den menschlichen Körper benötigt werden, zusätzlich hat es wenig oder gar keinen Fettgehalt.

Schneckenzucht

Die Nachfrage nach Schnecken steigt weltweit von Tag zu Tag, nicht nur von den Verbrauchern, sondern auch der Kosmetikindustrie, da Schneckenschleim bei der Verringerung der Alterung und der Reparatur von geschädigter Haut behilflich sein kann. Die Gewinnspanne in kommerzieller Schneckenzucht ist besonders hoch.

Die Schneckenzucht verlangt Disziplin und spezifische Kenntnisse in der modernen Technik. Die Nachfrage nach Schnecken sowohl im Inlands- und Exportmarkt ist höher als das Angebot, weil nicht viele Leute in diesem Geschäft sind.

3. Kommerzielle Fischzucht
Fisch ist eine Ware, die ständig in Nachfrage wegen seinem hohen Nährstoffgehalt ist. Mit den verschiedenen Arten der Konservierung wird der Landwirt keinen Verlust an seinen Investitionen erleben.

Kommerzielle Fischzucht Unternehmen sind eine lukrative Investition, das Geld zu jeder Zeit des Jahres in regelmäßigen Abständen einbringen kann. Mit der Einführung von modernen Techniken und der richtigen Landmasse, kann ein Unternehmer dieses Geschäft mit moderaten Investitionen beginnen.

4. Tierfutterproduktion
Es ist von Notwendigkeit das jedes Lebewesen, so auch Tiere, zu essen brauchen. Viele von ihnen sind dafür bekannt, eine Menge Nahrung zu konsumieren, vor allem während der Wachstumsphase. Wenn Sie mit den technischen Details rund um das Mischen der Rezepte vertraut sind, dann können Sie dieses Geschäft starten und gute Gewinne daraus machen.

Es ist eine Tatsache, dass die Tierhalter immer für die richtigen Lebensmittel und Lebensmittelergänzungsprodukten suchen, die ihnen die Ausbeute erhöhen würde und dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen. Wenn Sie in dieser Hinsicht helfen können, dann werden Sie keine Probleme haben Viehfutter zu vermarkten.

5. Wachtelzucht
Wachteln sind sehr kleine Vögel, die sehr nahrhafte Eier produzieren. Bei der kommerziellen Wachtelzucht dreht es sich rund um die Vermarktung der profitablen Ei und Fleischproduktion. Vor kurzem haben viele Menschen die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Wachteleiern entdeckt, eine Menge von ihnen steigen nun in die Landwirtschaft von Wachteleiern ein. Je nachdem wie Sie sich entscheiden, kann das landwirtschaftliche Betrieb mit Wachteleiern mit einem sehr geringem Kapital gestartet werden, sogar weniger als 200€.

6. Tierforschungsinstitut
Tierforschungsinstitute arbeiten unter anderem für die Verbesserung der Ernährungssicherheit und forschen an der nachhaltigen Vieh Nutzung. Die Ergebnisse dieser Menschen hilft den Leuten ihre Farm und die Tiere lebendig und produktiv zu halten, nachhaltig profitable Märkte für ihre tierischen Produkte zu finden und das Risiko von Vieh bedingten Krankheiten zu reduzieren. Dieses Geschäft kann sehr kapitalintensiv sein, aber es ist sehr lohnend zumal man Forschungsgelder von der Regierung bekommen kann.

7. Garnelenzucht
Shrimps, obwohl klein in der Natur, sind ein sehr profitables Geschäft in der Aquakultur – Industrie. In der Tat wird geschätzt, dass es heutzutage zu einer Multi-Millionen Dollar Industrie herangewachsen ist. Jeder einzelne Unternehmer kann ein sechsstelliges Einkommen aus seiner kleinen Garnelenfarm machen.

Tatsache über dieses Geschäft ist, dass Sie nicht viel Ausbildung brauchen um es zu starten, aber Sie müssen bestimmte technische Kenntnisse über das Farm-Management und der Praxis haben. Darüber hinaus verlangt das Unternehmen Engagement, tägliche Überprüfungen und Überwachungen.

Sie müssen das richtige Wissen über die Einrichtung haben, Larven, Vorräte, Medizin, Futtermittel, Feeder usw. um in diesem Geschäft erfolgreich zu sein. Das Unternehmen hat immense Exportpotentiale, da nicht alle Länder Garnelen in kommerziellen Mengen produzieren.

8. Fischzucht
Der Erfolg des Fischzuchtbetriebs hängt vom Brutprozess ab, denn wenn der Prozess nicht gut abläuft, könnte dies die Qualität von Fisch oder Schalentieren beeinträchtigen. Ein Fischzuchtplatz ist ein Ort für die künstliche Zucht von Fischen und insbesondere von Meeresfrüchten. Brütereien produzieren Larven und Jungfische um hauptsächlich die Aquakultur zu Unterstützen. Sie können eine Brüterei starten und Ihre Jungfische an Fischfarmen verkaufen, wenn Sie mit den technischen Details vertraut sind.

9. Brutstätte für Küken
Sie können für allerlei Vogel-Tierarten ein Brüterei Geschäft eröffnen. In diesem Geschäft kümmern Sie sich umd das ausbrüten der Eier. Sie können dann die geschlüpften Küken für Geflügelbauern verkaufen. Es ist eine Tatsache, dass viele Geflügelzüchter nicht die Möglichkeiten haben, ihre eigenen Küken zu schlüpfen. Deshalb können Sie diesen Service gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen, oder Sie können die Eier von den Geflügelbauern kaufen und die Küken schlüpfen lassen, um sie zurück an den Bauern zu verkaufen. Dies ist ein sehr profitables Geschäft, dass mit einem kleinen Kapital gestartet werden kann und kein Spezialwissen erfordert.

10. Milchwirtschaft
Milch ist ein Grundnahrungsmittel der Gesellschaft und heute kann die Welt nicht ohne auskommen. Bei der kommerziellen Milchwirtschaft geht es hauptsächlich darum die Milch Produktion der Milchkuh zu erhöhen. Es ist eine sehr rentable landwirtschaftliche Geschäftsidee. Neben Milch produzieren die Kühe eine gute Menge an Dünger, die Sie verkaufen und Gewinn draus machen können.

11. Ziegenhaltung
Ziegen sind sehr belastbare Tiere, die in erster Linie für ihr Fleisch und manchmal auch für ihr Milch erzogen werden. Es wird gesagt, dass die Milch von Ziegen sehr hoch an Protein und anderen Vitaminen seien, mehr als die Milch der Kuh. Aufgrund den guten wirtschaftlichen Aussichten hat die Aufzucht von Ziegen für die kommerzielle Produktion in den letzten Jahren ordentlich an Dynamik gewonnen.

12. Tierfutter für Ziegen und Kühe
Spezielles Tierfutter wird von jedem Landwirt für seinen Viehbestand regulär benutzt, vor allem für Wiederkäuer wie Pferde, Rinder und Ziegen. Pflanzenarten die typisch für Futter angebaut werden sind Alfalfa, Gerste, Hafer, Klee, Gras und Weizen.

Wenn Sie ein gutes Gelände und genügend Fläche haben, können Sie Futterpflanzen anbauen und später an die Tierhalter verkaufen. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben selber anzubauen, dann fragen Sie einen der örtlichen Landwirte, die ihre eigenen Hafer, Gerste und Weizen wachsen.

14. Ratgeber für Vieh und Nutztiere
Wenn Sie recht gut informiert in der Nutztierhaltung sind, könnten Sie ein Unternehmen für die gezielte Beratung der Viehzüchter einrichten. Wie bei anderen Beratungsleistungen wird der Beratungsbedarf sicherlich mit den kommenden Tagen wachsen. Menschen mit Erfahrung und Wissen in einem bestimmten Bereich der landwirtschaftlichen Tätigkeit können Beratungsdienstleistungen für Unternehmen und Landwirte bieten.

15. Straußenzucht
Der Strauß ist ein sehr großer Vogel, der mehr Fleisch als jeder anderer Vogel produziert. Straußenfleisch ist bei weitem die gesündeste Alternative zu unserem traditionellen Fleisch. Es hat geringeren Fett, Kalorien und Cholesterin als Rindfleisch, Huhn, Pute und Fisch.

Während Huhn, Truthahn und andere Vögel als weißes Fleisch bezeichnet werden, wird im Gegensatz Straußenfleisch als rotes Fleisch bezeichnet, weil sie in Farbe und Geschmack Rindfleisch ähnlich ist. Wenn sie richtig gehandhabt wird, kann ein einzelner weiblicher Strauß während ihrer wirtschaftlichen (produktiven) Lebensdauer bis zu 72.000 Kilogramm Fleisch, 2000 Quadratmeter Leder und 2.000 Kilogramm Federn produzieren.

Im Vergleich zu anderen traditionellen Nutztieren (Rinder, Ziegen, Fisch, Huhn,Truthahn etc.) sind Sträuße sehr einfach zu erziehen und die meisten Straußenfarm-Projekte erweisen sich als sehr erfolgreich. Abgesehen von einigen Farmen in Südafrika, Nordamerika, Europa und Asien, sind Sträuße wahrscheinlich die am wenigsten gezüchteten Vögel in der Welt.

16. Truthahn Zucht
Kommerzielle Truthahnproduktion ist in der Tat eine sehr profitable Geschäftsidee. Truthähne wachsen schneller als Masthähnchen und sind innerhalb kürzester Zeit zum Schlachten geeignet.

Die Aufzucht von Puten ist beliebter für ihr Fleisch als für ihre Eier. Die Zucht von Truthähnen ist ähnlich wie andere Geflügel wie Hühner, Enten, Wachteln usw. Für profitable Fleischproduktion müssen Sie moderne Putenzucht, die für die kommerzielle Produktion erhöht wird anwenden. Putenrassen haben eine maximale Futter zu Fleisch Umwandlungsrate. Sie verbrauchen weniger Futter und wandeln diese innerhalb kürzester Zeit in Fleisch um.

17. Schildkröten Zucht
Die Zucht von Schildkröten ist der Prozess vom Schlüpfen bis zur Ausreifung und letztendlich dem Verkauf an Interessenten. Es wird angenommen, dass die Schildkrötenzucht in den 1940er Jahren in den Vereinigten Staaten entstanden ist, als die Menschen begannen Schildkröten von Wildpopulationen zu fangen.

Heute gibt es Landwirte in den Vereinigten Staaten, die für die Versorgung von Schildkröten für die Tier und Lebensmittelindustrie in Nordamerika und Asien sorgen. Schildkröten sind in Asien und in einigen ländlichen Teilen Nordamerikas sehr beliebt und werden regelmäßig verzehrt. Betriebe die gesunde, krankheitsfreie Baby-Schildkröten züchten sind relativ häufig in den Vereinigten Staaten, die meisten dieser Schildkröten werden als Haustiere auf dem Markt verkauft.

18. Aufzucht von Mehlwurm
Protein ist einer der teuersten Ergänzungen für Tiere und doch ist es ein wesentlicher Bestandteil jeder Diät ob sie Geflügel, Hunde oder andere Tiere haben. Mehlwürmer sind die einfachste, billigste und die am Raum effizienteste Möglichkeit, um Protein für Ihre Tiere heranzuziehen. Sie können diese Würmer leicht in kommerziellen Mengen in einem kleinen Raum züchten und an die Landwirte verkaufen.

19. Zucht von Marienkäfer
Einer der freundlichsten Käfer, die den Weg für eine größere Pflanzenproduktion geebnet hat ist kein geringerer als der Marienkäfer. Anstelle von Chemikalien und Düngemittel, die den Boden, Pflanzen und die Gesundheit des Menschen schädigen, ist ein Marienkäfer eine der besten Alternativen.

Marienkäfer sind eine der besten Formen der integrierten Schädlingsbekämpfung, die Schädlinge in ihrem Garten bekämpft. Marienkäfer ernähren sich von Blattläusen und sind in der Lage, bis zu 50 Blattläuse an nur einem Tag zu fressen. Sie können diese Käfer züchten und den Bauernhöfen und Landwirten verkaufen.

20. Regenbogenforellen Fischzucht
Forelle ist der gebräuchliche Name für eine Reihe von Arten von Süßwasserfischen, die Mehrheit der Regenbogenforellen auf dem Markt werden in kommerziellen Fischfarms gezüchtet. Forelle ist ein Kaltwasserfisch und wächst schnell, wenn Sie sich gut darum kümmern. Sie sind auch sehr robust. Der Geschmack und die Textur des Zuchtfisches ist ähnlich wie Fisch aus dem Wildfang, so würden die Leute nicht den Unterschied erkennen.

Die Zucht und der Handel von Regenbogenforellen ist eine rentable Alternative zu der konventionellen Landwirtschaft und kann, solange in der Anlage die Pflege und Fütterung der Forellen in der Praxis richtig umgesetzt und ordnungsgemäß ausgeführt wird, für ordentlichen Gewinn sorgen.

21. Madenzucht
Bei der Landwirtschaft mit Maden werden Maden für die Industrie aufgezüchtet. Sie werden bei der Fütterung für Fisch und Geflügel verwendet und sind leichter heranzuziehen als Würmer. Maden sind ein nahrhaftes, natürliches Lebensmittel, die reich an Eiweiß ist. Sie können die Maden an Fischer und Anglerläden, an Bauern etc. verkaufen.

22. Schlachthof- oder Schlachtbetrieb
Ein Schlachthof oder Schlachtbetrieb ist eine Einrichtung, in der Tiere zum Verzehr für die Lebensmittelindustrie geschlachtet werden. Schlachthäuser sind streng reguliert, um eine Kontamination vom Fleisch zu verhindern oder um z.B. zu verhindern, dass kranke Tiere geschlachtet werden.

23. Bauernmarkt
Ein Bauernmarkt ist ein Einzelhandelsmarkt, der Lebensmittel direkt von Landwirten an Verbraucher verkauft. Man kann einen Bauernmarkt eröffnen, der ausschließlich Vieh und Geflügel anbietet, oder man kann ein Geschäft starten, das einem Viehhandel gleicht.

24. Abalone Zucht
Abalone ist ein allgemeiner Name für jede Meeresschnecke, die in der Gruppe von kleinen bis sehr großen Mollusken sind, sie sind eine Gattung großer Schnecken. Es ist eine begehrte Delikatesse in China, Japan, Neuseeland, Australien, Kanada und in einigen Ländern in Lateinamerika.

In den letzten Jahren werden diese Mollusken oft als Luxus Mahlzeit serviert. In diesen Tagen aber wird es auch in den gängigsten Restaurants in diesen Ländern angeboten. Sie können eine Menge Gewinne aus der Zucht dieses Schalentiers machen.

25. Austernzucht
Die Verbraucher in ganz Nordamerika haben den kulinarischen Reiz dieser bescheidenen Mollusken entdeckt und die Züchter die diese hochwertige Austern züchten, ernten nun den ganzen Gewinn. Die durchschnittliche Auster enthält bis zu 2 Gramm Protein. Eine Portion von 12 Austern enthält somit durchschnittlich 22 Gramm Protein, mit nur etwa 4 Gramm Fett.

Austern sind arm an Cholesterin und reich an Zink, Eisen, Kalzium und Vitamin A. Austern beginnen als Larven und sind so klein, dass sie mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Sie erreichen in der Regel Marktgröße innerhalb von 18 Monaten bis 2 Jahren.

26. Aufzucht von Masthähnchen
Im Allgemeinen werden fleischproduktive Vögel oder Geflügelrassen als Masthähnchen bezeichnet. Das Masthuhn wurde auf wissenschaftliche Art und Weise modifiziert, damit es in kurzer Zeit mehr Fleisch produzieren kann. Daher ist es eine Art Geflügel, das nur zur Fleischproduktion gehalten wird. Masthähnchen haben sich heutzutage als eines der am schnellsten wachsenden Geflügelsorten herauskristallisiert, und ist wegen der geringen Reifezeit sehr profitabel.

27. Süßwassergarnelenzucht
Eine Süßwassergarnelenfarm ist ein Aquakulturbetrieb, der Süßwassergarnelen oder Garnelen für den menschlichen Verzehr aufzieht und produziert. Garnelen werden normalerweise aus Süßwasser geerntet, so dass sie leicht gezüchtet werden können. Es dauert ungefähr 6 Monate, bis die Garnelen auf Erntegröße wachsen. Das Gute an diesem Geschäft ist, dass es nicht kapitalintensiv ist.

28. Veterinärgeschäft
Die Veterinärmedizin ist der Zweig der Medizin, der sich mit der Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten, Störungen und Verletzungen bei Tieren beschäftigt. Der Anwendungsbereich der Tiermedizin ist breit und deckt alle domestizierten und wilden Tierarten und ein breites Spektrum von verschiedenen Arten von Krankheiten ab.

29. Tilapiafische
Nach Angaben des “National Fisheries Institut” ist Tilapiafisch zum viertbesten Fisch in den USA aufgestiegen und ist nur hinter Garnelen, Lachs und Thunfisch in Dosen. Der Fisch ist der drittwichtigste Fisch in der Aquakultur nach Karpfen und Lachs mit einer weltweiten Produktion von mehr als 1.500.000 Tonnen im Jahr 2002. Denken Sie daran, dass Tilapia fünf Dinge braucht um schnell und gesund zu wachsen. Sauberes Wasser, Sauerstoff, Nahrung, Licht, und Platz zum Schwimmen.

30. Pferdezucht
Die Pferdezucht ist insbesondere der von Menschen gesteuerte Prozess der selektiven Zucht von Pferden, insbesondere von reinrassigen Pferden einer bestimmten Rasse. Gezielte Paarung kann angewendet werden, um speziell erwünschte Eigenschaften bei domestizierten Pferden zu erzeugen.

Der Einsatz von modernem Zuchtmanagement und Technologien kann die Rate der Empfängnis erhöhen um für eine gesunde Schwangerschaft und einen erfolgreichen Wurf zu sorgen.

31. Kamelenzucht
Kamel ist ein Tier, das nützlich für alles ist. Kamele liefern Milch, Fleisch, Haare für Textilien oder Waren wie gefilzte Taschen, und als solche ist sie ein profitables Tier auf dem Bauernhof. Kamelzucht ist sehr beliebt in Australien, Nordamerika, Afrika, Asien – den Pazifik Ländern. Viele Länder in Afrika und Asien sind abhängig von Kamelen.

32. Karpfen Fischzucht
Karpfenzucht ist ein sehr profitables Geschäft. Allerdings müssen Sie das richtige Fisch-Management-System pflegen, bevor Sie das Beste aus diesem Fisch bekommen. Einige häufige Arten der Fische sind Silber Karpfen, Graskarpfen, Marmorkarpfen, schwarzer Karpfen.

33. Aufzucht von Krebsen
Krebse sind sehr beliebte Krustentiere und sind sehr nahrhaft und leckere Speisen. Es ist ein lukratives Geschäft und erfordert nur eine kleine Investition im Vergleich zu manch anderen Ideen. Die Nachfrage auf dem internationalen Markt ist sehr groß und die Preise sorgen für gute Einnahmen.

34. Aufzucht von Hirschen
Hirsche werden seit neuem für kommerzielle Zwecke gezüchtet, jedoch ist zu beachten, dass nicht alle Länder die Zucht und Tierhaltung von Hirschen erlauben. Es ist jedoch ein profitables Geschäft, dass Sie sogar von Ihrem Garten beginnen können. Im Vergleich zum herkömmlichem Vieh boomt das Geschäft mit dem Hirsch.

35. Enten Zucht
Die Aufzucht von Enten ist ein profitables Geschäft, das in jedem Ort gedeihen kann, auch in Ihrem Garten. Enten erfordern keine aufwendigen Unterkünfte wie Geflügel und essen die z.B. Insekten, Schnecken, Regenwürmer, andere kleine Fische usw. Entenaufzucht gibt regelmässiges Einkommen auf täglicher Basis.

36. Emu Zucht
Der Emu ist der zweitgrößte lebende Vogel. Emus sind weich-gefiederte, braune, flugunfähige Vögel mit langen Hälsen und Beinen, und können bis zu 1,9 Meter in der Höhe erreichen. Der Vogel wird vor allem als ein großes Huhn betrachtet, obwohl sein Fleisch einem Rindfleisch ähnelt und schmeckt. Die Männchen grunzen wie ein Schwein und beide Geschlechter lieben es sich im Schlamm zu wälzen. Hautpsächliche Emu züchtende Länder sind die USA, Australien, Frankreich, China, Japan, europäische Länder, Malaysia und Indien.

37. Geflügelhaltung für Eierproduktion
Es gibt viele spezielle Arten von Geflügel die zum Zweck der kommerziellen Eierproduktion benutzt werden. Diese verschiedenen Arten von hoch produktiven Brütern sind auf der ganzen Welt verfügbar. Das Geflügel beginnt Eier im Alter von 18-19 Wochen zu legen und fährt bis zum 72-78 Wochentag fort. Es ist ein gutes Geschäft um gute Gewinne einzufahren.

38. Zierfischzucht
Zierfische sind auffällige Fische, die in Haushalten in Aquarien als Haustiere gehalten werden. Über 7,2 Millionen Häuser in den USA und 3,2 Millionen in der Europäischen Union haben ein Aquarium und die Zahl erhöht sich auf der ganzen Welt von Tag zu Tag.

Um dieser Nachfrage gerecht zu werden wächst das Geschäft mit Zierfischen rasant. Heute gehört die Zucht von Zierfischen zu den profitabelsten Unternehmen der Welt. Man kann anfangen dieses Geschäft z.B. in einem Hinterhof zu betreiben und gutes Geld daraus machen.

39. Marketing von Vieh Produkten
Vielleicht möchten Sie nicht Ihre Hände schmutzig machen und möchten Ihre Internet und Business/Marketing Fähigkeiten einsetzen, um zu arbeiten. Viehzüchter können immer eine helfende Hand bei der Vermarktung ihrer Produkte gebrauchen. Wenn Sie ein Marketing Experte sind, dann ist dies einer der Viehbezogenen Geschäftsideen, die Sie in Erwägung ziehen könnten.

Neben der Beratung können Sie tierische Produkte online oder lokal weiterverkaufen, bei der Gestaltung von Websites mitwirken etc.

40. Kaninchenhaltung
Kaninchen sind beliebt für ihre Wolle und sind sehr fruchtbar. Ein Weibchen kann pro Jahr 25 bis 30 Kits zur Welt bringen. Darüber hinaus sind Kaninchen die besten Wolle Hersteller pro kg Körpergewicht. Verglichen mit Schafen benötigen Kaninchen 30 Prozent weniger verdauliche Energie um 1 kg Wolle zu produzieren.

41. Starten Sie ein Kühlraumgeschäft
Die Nachfrage nach gefrorenen Tierprodukten nimmt weltweit zu. Ein Unternehmer, der in einer Metro oder einer Vorstadt lebt, kann dieses Geschäft mit der richtigen Planung beginnen. Die Kühllagerung ist wesentlich für die Verlängerung der Haltbarkeit und Vermarktungsdauer von Geflügel und anderen Fleischerzeugnissen, um Fäulnis und die Erhaltung der Qualität der Produkte zu vermeiden. Daher spielt die Kühllagerindustrie eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Verschwendung verderblicher Produkte.

42. Aufzucht von Ziervögeln
Ein anderes Tierzuchtunternehmen, das Sie in Betracht ziehen können, ist die Zucht von Ziervögeln. In diesem Fall züchten Sie Vögel zu Heimtierzwecken und anderen häuslichen Zwecken, aber niemals zum Verzehr. Beispiele sind Papageien, Tauben, Wellensittiche usw.

43. Würmer
Würmer sind für die Landwirte sehr vorteilhaft, leider haben nicht alle Höfe genug von ihnen. Da Würmer eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit spielen, gibt es einen riesigen und stetigen Markt für sie. Dies ist der einfachste Weg, Obst- und Gemüsereste in eine große Blumenerde oder Bodenverbesserer für Ihre Hauspflanzen oder den Garten zu verwandeln.

44. Meerschweinchenhaltung
Meerschweinchen zu züchten ist sehr lukrativ und lohnend, auch weil sie sehr fruchtbar und die Paarung sehr einfach ist. Die Aufzucht ist ziemlich leicht und am Ende des Tages, werden Sie lächeln, wenn Sie sehen wie diese kleinen Kreaturen wachsen und sich entwickeln. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie in der Lage sein werden bei der Bereitstellung von guten Häusern für die Babys, wenn Sie sie verkaufen.

45. Schafhaltung
Schafe werden vor allem für ihre Wolle, Milch, Haut und Düngerproduktion gezüchtet. Zusätzlich ist Schaffleisch sehr schmackhaft, nahrhaft und in vielen Ländern sehr beliebt. Grundsätzlich ist die Schafzucht eine große Einnahmequelle. Der lukrativste Aspekt dieses Geschäfts ist, dass Sie um ein Schafzucht Unternehmen zu starten, keine großen Investitionen brauchen.

46. Kuh-Kalb Geschäft
Ein Geschäft das vor allem Kühe züchtet, um ihr Kalb zu verkaufen. Die Kälber werden wenn sie etwa sechs Monate alt und 230 Kilo schwer sind verkauft. Einige Viehproduzenten züchten reinrassige oder verschiedene Kuharten. Die Jungbullen werden an kommerziellen Viehproduzenten verkauft, die sie anschließend für die Fleischproduktion großziehen. Dieses Unternehmen erfordert eine angemessene Fütterung der Kühe das ganze Jahr über und angemessene Einrichtungen zum Großziehen der Kuh und ihr Kalb.

47. Fleischverarbeitung
Fleischverarbeitung ist die Verwendung von Maschinen und Paketen um Fleisch zu verarbeiten , die auf den Markt gebracht werden soll. Kommerzielle Fleischverarbeitung ist ein kapitalintensives Geschäft, weil alle Fleischprodukte auf die eine oder andere Art physikalisch und/oder chemisch behandelt und verarbeitet werden müssen. Darüber hinaus müssen Sie die richtige Verteilung und Marketing Strategien haben, bevor Sie das Geschäft initiieren.

Content Protection by DMCA.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*